Lass Deinen Schatten springen

Eine Lichtbildinstallation von Thomas Henke in Zusammenarbeit mit Jakob Möhring

im Rahmen des 37. Hessentages in Korbach, 1997

An vier Orten in der Korbacher Altstadt, rund um die Kilianskirche, wurden jeweils eine Reihe von Lichtbildern in endloser Abfolge von innen auf Fenster bzw. Glasfronten projiziert.

Lass Deinen Schatten springen erzählt die Geschichte einer Zeitreise: eine Begegnung mit dem eigenen Schatten an den Orten der Vergangenheit und dem Versuch, sich von diesem Schatten zu lösen.